Magazin

trendmarke® GmbH unterstützt Argenhof als Fördermitglied

Soziales Engagement ist den Brüdern Ereth wichtig. So setzen sie sich unter anderem für eine Hospizgruppe, Ärzte ohne Grenzen und Rettet den Regenwald e. V. ein. Das neueste Projekt in diesem Bereich ist die Unterstützung des Argenhofes – Arche an der Argen in Amtzell. Die trendmarke® GmbH aus Stuttgart ist ab sofort Fördermitglied dieses Gnadenhofes für Vierbeiner.

„Uns liegt nicht nur das Wohl der Menschen, sondern auch der Tiere am Herzen“, so Julian Ereth, einer der beiden Geschäftsführer der trendmarke® GmbH.

„Tier – Mensch – Natur – Aus Respekt vor dem Leben Beispiel geben“ lautet der Slogan des Argenhofes in Amtzell. Dieser wird von dem Verein Lebenswürde für Tiere e. V. betrieben. Zum Gnadenhof gehört eine Hundeschule. Von den Mitarbeitern werden Führungen im Gelände des Argenhofes und Flohmärkte zugunsten der Tiere veranstaltet. Sommerfeste und Weihnachtsmärkte sorgen ebenfalls für einen Besucherstrom und die Bekanntheit des Argenhofes.

Wer Interesse hat, ein Tier aufzunehmen, wird in der Rubrik Tiervermittlung fündig. Aber auch eine finanzielle Unterstützung ist möglich, zum Beispiel im Rahmen einer Tierpatenschaft. Das ist ideal für alle, die nicht genügend Platz haben oder aus anderen Gründen kein Tier aufnehmen können/wollen. Außerdem lassen sich so auch überregionale Spendengeber erreichen. Ebenfalls kann jeder, der den Gnadenhof unterstützen möchte, auch eine Geldspende an das angegebene Konto senden. Wer es der trendmarke® GmbH gleichtun möchte, kann zwecks Fördermitgliedschaft Kontakt beim Argenhof – Arche an der Argen aufnehmen. Der Verein freut sich über jede Unterstützung.

Daniel Wanner

New Business und Kundenberater

0711 460 520 23

Sie möchten Ihrer Webseite ein neues Gesicht verleihen oder haben ein anderes Projekt für uns?

Online anfragen